WILLKOMMEN BEI DER ISUS STIFTUNG!

Mit Engagement etwas bewegen: Die gemeinnützige ISUS Stiftung setzt sich ein für innovative Konzepte, Ideen und Lösungen, die weit mehr als nur das „Hier und Jetzt“ im Blick haben. Wir engagieren uns für Projekte und Initiativen, die mit nachhaltiger Wirkung etwas in Bewegung setzen und dabei vom Geist eines verantwortungsvollen Umgangs mit der Natur und in der menschlichen Gesellschaft geprägt sind. Fördern, Initiieren, Unterstützen und Gestalten sind die Leitmotive in unserer operativen Arbeit. Aktuell motivieren und aktivieren wir dazu, Gärten zu artenreichen Lebensräumen zu gestalten. Dazu haben wir auch einen Wettbewerb ausgeschrieben: "Häuslebauer für Biene, Käfer, Hummel und Co. gesucht!" 

Lernen Sie uns und unsere Aktivitäten kennen. Und für alle, die aktiv bei unseren Projekten mitmachen möchten, informieren wir Sie hier schon einmal kurz über unsere Mitmachangebote!


ISUS Preis 2019 
Häuslebauer für Biene, Hummel, Käfer & Co. gesucht – und gefunden

Die Preisträger des ISUS Preis 2019 stehen fest: Herr Kaiser, Gabriele Blüm und Familie Falkner haben von 26 TeilnehmerInnen am besten in ihren Gärten das Konzept für einen artenreichen Lebensraum umgesetzt. Fast zwei Jahre haben die TeilnehmerInnen des ISUS Preis 2019 viel Mühe und Zeit in ihre Gärten investiert. Wir haben sie mit einer Gartenbegehung, Workshops und Seminaren unterstützt. Jetzt fanden die finalen Gartenbegehungen statt, bei denen unsere Jury die Veränderungen in den Wettbewerbsgärten begutachtet hat. 

Lernen Sie unsere PreisträgerInnen kennen.



Baumcheck
Wo stehen die besonderen und alten Bäume in Oberhaching?

 Helfen Sie und machen Sie mit bei unserer Baumaktion „Wo stehen die besonderen und alten Bäume in Oberhaching“. Ihre Entdeckungen von alten, ortbildprägenden Bäumen senden Sie uns bitte bis zum 15. September. 
Mehr erfahren
Die Aktion ist die Fortsetzung unserer Umfrage „Was sind uns alte Bäume wert?“. Im Frühjahr hatten wir diese gestartet. Wir waren überwältigt von der großen Zahl der TeilnehmerInnen und dem eindeutigen Votum der Befragten: Mit großer Mehrheit sprachen sich die TeilnehmerInnen dafür aus, dass alter Baumbestand – sowohl auf öffentlichem wie auch privatem Grund – geschützt und erhalten werden soll.  Auch viele Anregungen wurden in der Umfrage gesammelt und die Ergebnisse motivieren uns hier weiter tätig zu werden.

Ein Zeichen gegen Agrarwüsten
Unsere Vielfaltsarche in Holzkirchen nimmt Gestalt an

In Holzkirchen bei München haben wir 2016 ein sechs Hektar großes Wald- und Wiesengrundstück für 35 Jahre gepachtet, um hier zu erforschen, wie sich die Artenvielfalt unter unterschiedlichen Bedingungen entwickelt. Jetzt nimmt unser Projekt Form und Gestalt an.  Als Kooperationspartner haben wir den Landschaftspflegeverband Miesbach e.V. an unserer Seite.

Erfahren Sie mehr 


 






Außenstelle Norderney - Langzeitstudie:
Wie verändert sich der Lebensraum Nordseestrand







Auf Norderney beobachten wir in einem Langzeitprojekt die Veränderungen im Ökosystem Nordsee. Im September startet die nächste Kartierung und Dokumentation von Strandfunden.

Erfahren Sie mehr

ISUS Stiftung | Fichtenstraße 5 | 82041 Deisenhofen

info@isus-stiftung.de

+49 (089) 90167532